Informationen für Studierende

Studierenden bieten wir Hinweise und Tipps in Bezug auf Erstellung von Unterrichtsaufnahmen, Verlaufsprotokollen, Transkriptionen und weitere Anregungen für die Arbeit in Unterricht und Schule. Speziell die Lehramtsstudierenden der Goethe Universität finden hier Informationen zu den Schulpraktischen Studien forschungsbezogenen Typs sowie Vorgaben für die Archivierung Ihrer Praktikumsberichte in ApaeK.

Einführung in das Archiv für pädagogische Kasuistik
Was ist Apaek? Welche Ziele werden bei ApaeK verfolgt? Wie können Sie ApaeK unterstützen?

Anregungen für die Arbeit in Ihrem Schulpraktikum
Worauf soll ich im Praktikum achten? Was passiert da eigentlich? Schule und Unterricht sind vielfältig und komplex - während Ihres Praktikums sollen Sie Beobachtungen machen und für Ihren eigenen Wunsch, Lehrerin oder Lehrer werden zu wollen, Lehren ziehen und für sich selbst Entscheidungen vorbereiten. Aber was soll man denn beobachten? Diese Materialsammlung gibt Anregungen.

Leitfäden für die Transkription und Aufnahme von Unterricht
In diesem Bereich finden Sie wichtige Hinweise und Hilfen für die Aufnahme und anschließende Transkription von Unterricht während Ihres Praktikums. Außerdem finden Sie hier das Muster eines Verlaufsprotokolls als hilfreiches Instrument für die tägliche Unterrichtsbeobachtung.

Archivierung Ihrer Praktikumsberichte
In der vom Institut für Pädagogik der Sekundarstufe betriebenen Datenbank werden Materialien archiviert und (ähnlich wie im OPAC der Uni-Bibliothek) zur Verfügung gestellt, die für die Aus- und Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern sowie für die pädagogische Forschung genutzt werden können.

Literaturhinweise
Hier finden Sie Literaturhinweise zu den Themen: Interpretationsmethode der Objektiven Hermeneutik, Pädagogische Kasuistik, Fallinterpretation/ Fallverstehen, Didaktik und Schultheorie, Unterrichtsbeobachtung, Professionalisierung des Lehrerberufs.

Eine Sammlung von (Unterrichts-)Arbeitsblättern ist in Arbeit